Foto: Keystone

AC/DC

Brian Johnson will nochmals mit auf Tour

Für das neue Album der Band AC/DC soll auch Brian Johnson wieder an Bord geholt werden.

Letztes Jahr wurde bekannt gegeben, dass AC/DC an einem neuen Album arbeitet. Zu Ehren von Malcolm Young, welcher Ende 2017 verstarb, soll auf jedem Song seine Gitarren-Künste zu hören sein.

Anfang 2019 erzählt die amerikanische Band «Terrorizer», sie seien am Flughafen per Zufall mit Brian Johnson zusammen gestossen und er habe ihnen verraten, dass auch er auf dem neuen Album zu hören sein wird. 

2016 musste Johnson auf Grund seines Gehörverlustes die Band verlassen. Als Ersatz wurde niemand geringeres als Guns N' Roses Sänger Axl Rose vorübergehend in die Band geholt. Eddie Trunk, Radiomacher und Talkshow-Moderator von diversen Hardrock- und Heavy Metal Radio- und Fernsehsendungen behauptet, er wisse von vertraulichen Quellen, das Brian Johnson für das neue Album zurück an Bord geholt wird. Ist Brian Johnson wirklich wieder der Sänger von AC/DC, so dürfen wir uns wohl auch auf eine legendäre Tour mit ihm freuen!

Virgin Radio Rock
  • Virgin Radio Rock
    Virgin Radio