Foto: Webseite Jack Slammer

Rock

Jack Slamer kommen an die Virgin Radio Rock Night

Die fünf Winterthurer werden an der Virgin Radio Rock Night kräftig einheizen.

Der Bandname klingt wie ein Drink mit ganz viel Whisky drin: Jack Slamer. Passender wäre aber eher, die Band als «die Erben von Deep Purple» oder «Led Zepplin's uneheliche Söhne» zu bezeichnen. Mit ihrer Mischung aus 70er Jahre Rock und Psychedelic Rock blasen die fünf Winterthurer das Publikum an ihren Konzerten regelmässig weg.

Das macht die Band mit durchschlagendem Erfolg. Schaut man sich die Liste der vergangenen Konzerte von Jack Slamer an, liest man beeindruckende Namen wie Blue Balls Festival oder Stars In Town. Nun kommen sie am 6. August 2019 an die Virgin Radio Rock Night am Heitere Open Air in Zofingen.

2012 erschien das erste Album von Jack Slamer und das zweite Werk mit dem simplen Titel «Jack Slamer», schaffte sogar den Einzug in die Albumcharts. Wie Sänger Florian Ganz sagt, machen sie ihre Musik aus purer Leidenschaft und die spürt man in jedem Ton. Im April 2017 konnten sie mit dieser Leidenschaft auch die Musikredaktion von Radio SRF3 überzeugen und Jack Slamer wurde zum «Best Talent» des Monats gewählt.

Auf der Bühne herrscht bei Jack Slamer ein strenger Dresscode: Hemd ist Pflicht. Wie sollen Hemd und Psychedelic Rock zusammenpassen? Indem keine Hemden mit steifem Kragen montiert werden, sondern eher das Rüschenhemd, welches schon Robert Plant von Led Zepplin getragen hätte.

Virgin Radio Rock
  • Virgin Radio Rock
    Virgin Radio