Rock

Virgin Radio Rock Night auf dem Heitere Open Air

Auf dem bekannten Zofinger Hausberg findet am 06. August 2018 erstmals die Virgin Radio Rock Night statt.

Am Dienstag, 6. August findet auf der Infrastruktur des Heitere Open Air zum ersten Mal eine Rock Night statt. Zusammen mit den Machern der Heitere Events präsentieren wir drei Bands, welche die Vielfalt des aktuellen Rock-Schaffens eindrücklich aufzeigen.

Foto: Zur Verfügung gestellt

Biffy Clyro

Simon Neil, James Johnston und Ben Johnston gründeten Biffy Clyro 1995. Nach vielen Konzerten um ihre schottische Heimatstadt Kilmarnock herum mauserte sich ihr erstes komplettes Werk in England Anfang der Nuller-Jahre zu einem der angesagtesten Underground-Alben und mit dem vierten Longplayer «Puzzle» gelang dort auch der Durchbruch. Ihr oft epischer Progressive und Alternative Rock nahm dank überraschender Breaks, mehrstimmiger Gesangsharmonien sowie Punk- und Pop-Anklängen laufend an Vielfalt zu und erreichte mit «Opposites» 2013 einen bombastischen Höhepunkt. Auf «Ellipsis» (2016) erweiterten sie ihr Spektrum dann noch mit Synthiepop-, HipHop- und Country-Einflüssen und eroberten Platz 1 der Schweizer Hitparade! Obwohl die Liveshows von Biffy Clyro nur so vor elektrisierender Energie strotzen, beweisen die drei Schotten immer wieder, dass ihre akustischen Einlagen ebenso phänomenal sind. Logische Folge: ihr erstes Unplugged Album «Live At Roundhouse London», das richtig unter die Haut geht!

Foto: Zur Verfügung gestellt

The BossHoss

2004 wollten einige Berliner beweisen, dass Songs aus den Charts auch im Country-Gewand funktionieren. Sie benennen sich nach dem Song «Boss Hoss» der US-amerikanischen Garage-Rock-Pioniere The Sonics und suchen sich entsprechende Pseudonyme aus: Sänger Alec Völkel wird etwa zu «Boss Burns» und Sänger/Gitarrist Sascha Vollmer zu «Hoss Powers». Nach zahlreichen Konzerten und dem Debütalbum «Internashville Urban Hymns »war der Beweis bereits im Folgejahr weitgehend erbracht. Waren es beim 2006er-Werk «Rodeo Radio» zur Hälfte Eigenkompositionen, nahmen diese auf dem dritten Album «Stallion Battalion» endgültig Überhand. Ab 2011 erfuhren The BossHoss einen ungeheuren Popularitätsschub weil Burns und Power als Juroren und Coaches bei der Castingshow «The Voice of Germany» und weiteren TV-Formaten einstiegen. Parallel dazu entstanden vier weitere Longplayer, wobei Hoss Power jeweils Hauptkomponist ist und die Produktion übernimmt, während Boss Burns für das Grafikdesign zuständig ist. Im Herbst 2018 ist mit «Black Is Beautiful» nun das facettenreichste und aufregendste Album ihrer bisherigen Geschichte erschienen, «eine Ansage gegen die sterile und glatt gebügelte Popmusik der Jetztzeit, bei der die Rock'n'Roll-Flagge hochgehalten wird».

Foto: Zur Verfügung gestellt

Jack Slamer

Die Winterthurer Combo Jack Slamer transferiern den 70er-Jahre-Hard-Rock ins Jetzt. Seit ihrer Gründung 2007 haben sie unzählige Konzerte gespielt und drei Alben, ein viertes folgt 2019. Inspiriert von Led Zeppelin, Deep Purple oder Wolfmother leben die fünf Freunde den Rock'n'Roll und verbinden mit einer spielerischen Leichtigkeit das Lebensgefühl von früher mit dem Zeitgeist von heute. 

Ablauf

Türöffnung 17:00 Uhr
Jack Slamer 18:30 Uhr
The BossHoss 19:50 Uhr
Biffy Clyro 21:40 Uhr
Konzertende 23:10 Uhr (ca.)
Geländeschliessung 24:00 Uhr

Programm- und Zeitänderungen bleiben vorbehalten.

Vorverkauf (solange Vorrat)
CHF 90.00 (inkl. 2.5% Mehrwertsteuer sowie System- und Vorverkaufsgebühr, exkl. allfällige Service- und Vertriebsgebühren)

Erhältlich bei den Ticketcorner-Vorverkaufsstellen

unter www.ticketcorner.ch (print@home- oder Standard-Tickets)
unter Telefon 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.) aus der Schweiz oder
unter Telefon +41 900 800 800 (CHF 1.19/Min.) aus allen übrigen Ländern

Bei Bedarf von mehr als 8 Tickets wendet euch bitte direkt per E–Mail an info@heitere.ch mit euer Adresse und der gewünschten Anzahl Billette.

Abendkasse (solange Vorrat)
CHF 100.00

Ermässigung

Kinder mit Jahrgang 2009 und jünger haben in Begleitung ihres Erziehungsberechtigten Gratis-Eintritt (Ausweispflicht).

Altersbegrenzung

Keine

Rollstuhlplätze

Für Rollstuhlfahrer und andere handicapierte Mitmenschen sowie ihre Begleitung gibt es eine Terrasse mit guter Sicht auf die Bühne (Normalpreis für beide Personen); Behindertentoiletten sind bei allen WC-Stationen vorhanden.

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof Zofingen (empfohlen)
Zofingen ist zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Auch für die Rückreise ist der öffentliche Verkehr eine gute Wahl: Züge und Busse gewährleisten Verbindungen in alle Richtungen. Der SBB-Fahrplan gibt Auskunft über alle Verbindungen.

Individualverkehr
Autobahnausfahrt Oftringen (A1) benützen. Parkplätze für Autos sowie für Motorräder, Roller und Fahrräder sind signalisiert.

Parkgebühr für Autos: CHF 10.00 pro Anfahrt.

Gratis Shuttle-Service
Bus ab Bahnhof Zofingen und den Parkplätzen zum Eingang ins Konzertgelände und zurück.

Zu Fuss ist das Konzertgelände ab Bahnhof Zofingen in 15 Minuten erreichbar.

Zutrittskontrolle 

1.5 Liter alkoholfreie Getränke pro Person in PET- und Tetra-Gebinden sind erlaubt. Getränke in Flaschen und Dosen, Aufzeichnungsgeräte für Bild und Ton, Feuerwerk, Tiere sowie Waffen sind nicht erlaubt.

Gehörschutz

Gehörschütze sind kostenlos erhältlich.

Kulinarisches

Eine Vielzahl von Getränkeständen und Bars laden zum Durst löschen und miteinander Anstossen ein. Dazu lässt sich allerlei Gluschtiges für den kleinen und den grossen Hunger geniessen: Zofiger Spiess, Raclette auf Brot, Pizza, Kebab, Schnitzelbrot, Crêpes, Fischchnoschperli, asiatische Gerichte, Fajitas und vieles mehr!

Übernachtung

Hotels, Jugendherberge, Bed & Breakfast und Camping-Plätze in oder um Zofingen.

Der Zeltplatz des Heitere Open Air ist in Betrieb. Mit einem Ticket für die Virgin Rock Night kann ein Zeltplatz-Voucher bezogen werden, der zum Übernachten ab 6. August, 08:00 Uhr bis längstens 11. August; 21:00 Uhr berechtigt. Ein Voucher ermöglicht den Bezug einer Parzelle für ein Zelt für höchstens drei Personen. Vouchers sind solange Vorrat im Vorverkauf erhältlich.

Der Zeltplatz ist nur mit dem Shuttle-Bus oder zu Fuss erreichbar. Autos, Wohnwagen und Wohnmobile sind nicht zugelassen. Das Zelten ausserhalb der zugewiesenen Plätze ist strikt untersagt.

Weitere Infos unter heitere.ch/campers-paradise

Sicherheit

Bitte orientiert euch bei euer Ankunft, wo sich die verschiedenen Notausgänge befinden. Beachtet und befolgt die Hinweise auf den LED-Wänden und die Durchsagen des Moderators.

Bitte gebt acht auf eure Wertsachen. Lasst keine Portemonnaies, Mobiltelefone, Ausweise, Schlüssel usw. unbeaufsichtigt. Euer Getränk gehört in eure Hand – lasst es nicht unbeaufsichtigt stehen.

Haftung

Wir weisen darauf hin, dass der Konzertbesuch und das Zelten auf eigenes Risiko erfolgen. Wir verfügen über eine Veranstalter-Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus gehende Haftung und Schadenersatzansprüche lehnen wir ausdrücklich ab.

Veranstalter

Heitere Events AG, CH-4800 Zofingen

Virgin Radio Rock
  • Virgin Radio Rock
    Virgin Radio