Boss-Hoss-Photo-by-Patrick-Hoerdt-00022
Boss-Hoss-Photo-by-Patrick-Hoerdt-00022
Foto: Virgin Radio Rock / Patrick Hoerdt
Heitere Zofingen

So haben die Bands die erste Virgin Radio Rock Night erlebt

Am 6. August 2019 hat auf dem Zofinger Heitere die allererste Virgin Radio Rock Night stattgefunden. Mit dabei waren die Schweizer Rockband «Jack Slamer», die Cowboys aus Berlin «The BossHoss» und die erfolgreichen Schotten «Biffy Clyro».

Den Abend eröffnet haben die Jungs aus Winterthur:

Screenshot Jack Slamer Story
Screenshot Jack Slamer Story
Foto: Screenshots Instagram-Story von @jack_slamer, 07.08.2019

Auf Facebook schreiben sie:

«Danke Virgin Radio für diesen Abend! Die Bühne war top, der Sound auf der Bühne war top, die Gastfreundschaft war top! Und das Publikum... unvergleichlich!»

Für gute Stimmung sorgten auch die Country-Rocker aus Deutschland: Auf Instagram und Facebook schreiben sie:

«Merci vielmal! Virgin Rock Night @heitereopenair 🔥 Wir hatten Spass!»
Vor ihrem Auftritt an der Virgin Radio Rock Night waren Alec (Boss Burns) und Sascha (Hoss Power) von The BossHoss im Live-Interview bei Raoul:

Werbung

Quelle: Virgin Radio Switzerland


Weiter ging's mit Biffy Clyro - was für ein Abschluss! Auf Instagram und Facebook schreiben sie:

«Danke für ein wunderbares «Willkommen zurück», Schweiz. Wir hatten euch vermisst! 🤘🏻»

Und auch wir wollen uns bei unseren drei Acts bedanken – die erste Virgin Radio Rock Night war ein voller Erfolg! Und am besten streichst DU dir den 4. August 2020 bereits fett im Kalender an, denn dann geht die VRRN bereits in die zweite Runde! #rocknonstop