50 jahre titelbild
Foto: Virgin Radio Switzerland
Oldies

2022: Diese Bands werden 50 Jahre alt

Erfahre jetzt, welche Bands uns bereits ein halbes Jahrhundert lang die Ohren mit guter Musik verwöhnen!

Auch wenn es schwer zu glauben ist, vor allem, wenn man bedenkt, dass viele von euch und ein Grossteil des Virgin Rock Teams noch nicht mal 50 Jahre alt ist, gibt's tatsächlich eine gute Handvoll Rockbands, die dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiern (oder feiern würden)! Und hier kommen unsere Geburtstagskinder:

Van Halen

Gegründet wurde Van Halen im Jahr 1972, aber es sollte nochmals sechs Jahre dauern bis das Debüt im Laden stand. Dafür setzte die Band mit diesem Album einen Meilenstein in die Welt des Rocks. Speziell der Bandleader, der verstorbene Eddie Van Halen, wurde durch sein Gitarrenspiel berühmt.

Twisted Sisters

Erst in den 80ern wurde die Rockband mit ihren immer widerkehrenden Glam- und Dragqueen-Themen berühmt und seit daher ist die Band, besonders Leadsänger Dee Snider aus der Metal-Szene nicht mehr wegzudenken. Leider hat sich die legendäre Band aber im Jahr 2016 aufgelöst und verpasst damit knapp ihren 50sten Geburtstag.

E-Street Band

Wusstest du, dass der Welt-Star Bruce Springsteen aus dieser Formation entsprang? Trotz seines astronomischen Erfolges, ist er heute noch immer ihr Bandleader. Auch wenn die Band als Ganzes nicht denselben Ruhm wie Springsteen bekam, sind sie eine der wichtigsten Begleiter seiner Karriere und auch des Rock-Genres.

Styx

Die in Chicago gegründete Band ist eine der grössten Vertreterinnen des «Adult Oriented Rocks». Die Band löste sich im Jahr 1984 aufgrund des nachlassenden Erfolgs leider aber wieder auf. Sie würde aber auch dieses Jahr ganze 50 Jahre alt werden. Also richtige «Adults»!


Nebst diesen neugeborenen Bands, hat sich aber auch eine legendäre Band vor 50 Jahren getrennt!

Creedence Clearwater Revival

Als die im Jahr 1959 gegründete Band, damals noch unter dem Namen The Blue Velvets bekannt, erstmals in die Rock-Welt eintauchte, blieb der grosse Erfolg vorerst noch aus. Erst im Jahr 1967, als sich die Band zu Creedence Clearwater Revival umbenannte, kam mit ihrem gleichnamigen Album der Ruhm. Aufgelöst hat sich die Band kurze 5 Jahre später, aufgrund sich verschlechternden Beziehungen zwischen den verbleibenden Bandmitgliedern.

Quelle: Virgin Radio Switzerland
veröffentlicht: 13. Januar 2022 15:39
aktualisiert: 13. Januar 2022 17:21